Marco Ronzani

Marco Ronzani

Dr. iur., Ko-Gründer, Institutsleiter, Referent, Berater

Ein erfahrener, international tätiger Berater für lösungsfokussierte Organisationsentwicklung, Coach und Mediator für Führungskräfte, Teams und Familien - und ein passionierter Lehrer für kooperative Kommunikation. Er ist spezialisiert auf die Anbahnung und Verstärkung dauerhafter Änderungen von Einstellungen, Haltungen und Organisations- sowie Kommunikationskulturen. Marco Ronzani hat langjährige Erfahrung als Anwalt. Er ist ein beliebter Redner und Leiter von Seminaren, Workshops und Gastgeber von Systemischen Strukturaufstellungen. Er ist Inhaber eines Lehrauftrags der juristischen Fakultät der Universität Basel für Verhandlungstechnik und alternative Streiterledigung.

Werdegang

Marco Ronzani ist italienisch-schweizerischer Doppelbürger, studierte Recht und Philosophie in Basel und Bologna und war während mehrerer Jahre in der Forschung am Max-Planck-Institut für Strafrecht und Kriminologie in Freiburg/Br. tätig. Er promovierte an der Universität Basel zum Dr. iur. mit einer Dissertation über die Dysfunktionalität des Strafrechts im Umweltschutz.

Nach Aufenthalten in Italien und den USA eröffnete er 1994 mit Kollegen eine Anwaltskanzlei in Basel mit Schwerpunkt Strafverteidigung. 2008 verlässt er die Anwaltskanzlei und gründet die Ronzani Company for Solution Focused Organizational Development, ein Netzwerk von lösungsfokussierten Spezialisten. 2017 gründet er mit Franziska von Blarer das Istituto Marco Ronzani, ein Institut für Forschung und Fortbildung auf dem Gebiet der kooperativen Kommunikation. Er verlagert seine ganze Schweizer Lehr- und Seminartätigkeit mit wenigen Ausnahmen (Universität Basel und maz Luzern) ins Istituto.

Marco Ronzani übernimmt neben seiner Tätigkeit als Anwalt nach Weiterbildungen in professioneller Verhandlungsführung, Konfliktmanagement und Mediation 1998 das erste Mediationsmandat. Bis heute hatte er über 500 Mediations-Mandate in ganz unterschiedlichen Kontexten von einfachen Paarmediationen bis zu komplexen, stark eskalierten Mehrparteien-Mediation mit Öffentlichkeitsbezug.
2001/2002 eignet er sich bei Friedrich Glasl (Trigon OE-Werkstatt) das Handwerk des Prozessberaters insbesondere für Organisations- und Unternehmensentwicklung an und erhält 2002 seinen ersten OE-Beratungsauftrag (Post Merger Integration eines italienischen mit einem deutsch-schweizerischen Unternehmen). Viele weitere Projekte folgen in verschiedenen Branchen und Kontexten, in der Schweiz, der EU und in Indien.
2003 begegnet er zusammen mit Franziska von Blarer zum ersten Mal Marshall Rosenberg;  sie lernen zusammen von ihm in vielen Begegnungen „gewaltfreie Kommunikation“ und entwickeln eine gewaltlose Lebenseinstellung.
2005 trifft er wieder gemeinsam mit Franziska von Blarer auf Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer; beide absolvieren bei Ihnen eine 4-jährige Ausbildung in systemischer Therapie/Beratung/Coaching mit Schwerpunkt Systemische Strukturaufstellungen.
2006 begegnen sie Insoo Kim Berg, werden von ihr, Yvonne Dolan und Luc Isebaert in die Lösungsfokussierung eingeführt und vollzieht den Paradigmenwechsel vom problemanalytischen zum lösungsfokussierten Ansatz; sie iintegrieren die Lösungsfokussirung in ihre gesamte professionellen Tätigkeit.

Marco formt seinen eigenen Beratungsstil, der Lösungsfokussierung, gewaltfreie Kommunikation und die Arbeit mit systemischen Strukturaufstellungen zu einem hochwirksamen Kommunikationsprozess für Beratung und Coaching und darüber hinaus allgemein zur Erzeugung und Regenerierung von Kooperation und kooperativer Lösungsfindung in beliebigen Kontexten.

2008 tritt er aus der Anwaltskanzlei aus und gründet die “Ronzani Company for solution focused development”, ein Netzwerk lösungsfokussierter Spezialisten und Spezialistinnen. Gleichzeitig beginnt er, Lernprozesse zu entwickeln, die es ermöglichen, die wirksamsten Verfahren und Methoden effizient zu lernen.
2017 gründet Marco zusammen mit Franziska von Blarer das Istituto Marco Ronzani, das Fortbildungen auf dem Gebiet kooperativer Kommunikation anbietet und über ihre Wirkungen und die Lernprozesse Forschung betreibt. Schwerpunkte sind die heute vorfindbaren wirksamsten Kommunikations-Methoden und -techniken zur effizienten Problem- und Konfliktlösung mit kooperativer Lösungsfindung. Marco Ronzani hat diese Methoden in seiner langjährigen Praxis evaluiert, weiterentwickelt und lernbar gemacht. Im Zentrum stehen Kommunikationverfahren, die auf der gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg beruhen, eingebettet in die Ressourcenorientierung und Lösungsfokussierung nach den Ansätzen der lösungsflussierten Gesprächsführung der Schule von Milwaukee (Steve de Shazer und Insoo Kim Berg) und durchwoben von systemischen Denken und den Verfahren und Methoden der systemischen Strukturaufstellungen nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer; integriert sind dabei differenzierte Anwendungen der modernen Achtsamkeits- und Mindfulnesstechniken zur kooperativen Lenkung der Aufmerksamkeit.

Beratung

Coaching

Ziel des lösungsfokussierten Coachings ist es, neue Sichtweisen und Perspektiven zu gewinnen und Haltungs- und Einstellungsänderungen zu ermöglichen, die den Denk- und Handlungs-Spielraum fundamental erweitern.

Durch das Coaching wird eine lebendige Vorstellung der erwünschten Zukunft entwickelt, ungenutzte Ressourcen aktiviert, Hindernisse und ausgeblendete Aspekte erkannt und nutzbar gemacht. Ziel ist, die erwünschte Entwicklung erfolgen zu lassen und nützliche Veränderungen durch fokussierte Beobachtung zu verstärken.

Marco arbeitet

  • lösungsfokussiert und ressourcenorientiert (im Sinne von Insoo Kim Berg, Steve de Shazer u.a.) anstatt problemanalytisch und defizitvermindernd,
  • systemisch (im Sinne von Gregory Bateson) anstatt linear kausal und ursachensuchend,
  • nicht-gewaltsam (im Sinne von Marshall Rosenberg) anstatt beurteilend und direktiv
  • syntaktisch-kurativ (im Sinne von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer) anstatt als Experte für Richtig und Falsch.

Marco arbeitet mit:

  • Personen mit hoher Verantwortung in Wirtschaft, Politik, NGOs, Verwaltung und Justiz, Gesundheitswesen und Wissenschaft.
  • Unternehmern, CEOs, Führungskräften, Projektverantwortlichen, Politikern, Gruppen und Teams, Paaren, Familien und Geschwistern.
  • unabhängig von Inhalt und Themen.

Mediation

Marco arbeitet mit den von Ihm (mit)entwickelten Verfahren der radikal lösungsfokussierten  Mediation. Diese verzichtet im Gegensatz zu herkömmlicher Mediation auf eine Konflikt- und Problemformulierung und -analyse, sondern die ganze Aufmerksamkeit der Beteiligten wird von Anfang auf das gerichtet, was noch und schon wieder funktioniert und auf Beschreibungen der gemeinsam erwünschten Zukunft.

Dieser Zustand, bei dem die Bedürfnisse aller erfüllt sind, wird durch Vollzug kleiner, von den Beteiligten selbst entworfener Schritte, ins Rollen gebracht. Diese Schritte können auch Einstellungs- und Haltungsänderungen darstellen, durch die andere Perspektiven, neue Sichtweisen und erweiterte Lösungsmöglichkeiten eröffnet werden.

Die lösungsfokussierte Mediation kommt auch als Kurzzeit-Mediation zum Einsatz; dann werden meist nur eine oder zwei Sitzungen durchgeführt; der Beizug des Mediators dauert jedenfalls nur so lange bis die Beteiligten ihre Angelegenheiten wieder selbständig lösen können.

In der von Marco Ronzani entwickelten lösungfokussierten Kurzzeit-Mediation (Lösungsfokussierung im Sinne von Insoo Kim Berg, Steve de Shazer u.a.) ist die gewaltfreie Kommunikation (im Sinne von Marshall Rosenberg) intergriert. Sie ist angereichert mit Elementen und Aspekten der systemischen Strukturaufstellungen (im Sinne von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer) und mit dem Harvard Verhandlungskonzept

Fortbildungen mit Marco Ronzani:

  • Lösungsfokussierte Kompetenz Ausbildung

    Start 31. August 2020

    Dauer

    11 Tage

    Daten

    Mo–Mi 31. August–2. September 2020
    Mo–Mi 12.–14. Oktober 2020
    Di–Mi 10.–11. November 2020 (separat buchbar)
    Mo–Mi 14.–16 Dezember 2020

    Ort

    Basel

    Zeit

    jeweils 9–17 Uhr

    Preis

    CHF 5'390.–
    inklusive Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Verhandeln, Führung, Coaching, Mediation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation – Einführung & Refresh Seminar

    Start: 11. August 2020

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Di–Mi 11.–12. August 2020

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Führung, Coaching, Teamentwicklung, Gewaltfreie Kommunikation, Selbstmanagement, Konfliktmanagement

  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung – Einführung 2020/1 Seminar

    Start: 14. Mai 2020

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Do.–Fr. 14.–15. Mai 2020

    Ort

    Basel, Haus zum goldenen Ort

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Führung, Coaching, Teamentwicklung

  • Systemische Strukturaufstellungen und systemisches Denken Ausbildung

    Start: 30. April 2020

    Dauer

    12 Tage

    Daten

    Do–Sa 30.April–2. Mai 2020 | Sa 18. Mai 2020
    Fr–Sa 5.–6. Juni 2020 | Sa 20. Juni 2020
    Fr–Sa 14.–15. August 2020 | Sa 29. August 2020
    Fr–Sa 25.–26. September 2020

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 4'800.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Systemisches Denken, Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Selbstmanagement, Führung, Coaching, Teamentwicklung, Familie, Konfliktmanagement, Mediation, Entscheiden, Tetralemma

  • Besser aufgestellt mit Konflikten – Systemische Strukturaufstellungen für Konfliktmanagement und Mediation Seminar

    Start: 30. März 2020

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 30.–31. März 2020

    Ort

    Basel, Ausbidlungsinsitut perspectiva

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 580.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Konfliktmanagement, Mediation, Coaching, Teamentwicklung, Führung

  • Lösungsfokussiertes Mentoring 2020 Seminar

    Start: 13. März 2020

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 13.-14. März 2020

    Ort

    Bern, Generationenhaus

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Führung, Coaching, Teamentwicklung, Lösungsfokussierung, Gewaltfreie Kommunikation, Selbstmanagement, Konfliktmanagement

  • Lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation Weiterbildung

    Start: 4. Februar 2020

    Dauer

    6 Tage

    Daten

    Di-Mi 4.-5. Februar 2020 (M 1)
    Di-Mi 10.–11. März 2020 (M 2)
    Di-Mi 21.-22. April 2020 (M 3)

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 2'940.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Mediation, Konfliktmanagement, Coaching, Teamentwicklung, Tetralemma

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation – Einführung & Refresh Seminar

    Start: 24. Januar 2020

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 24.–25. Januar 2020

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Führung, Coaching, Teamentwicklung, Gewaltfreie Kommunikation, Selbstmanagement, Konfliktmanagement

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation – die Ausbildung Ausbildung

    Start: 13. Januar 2020

    Dauer

    14 Tage

    Daten

    Mo–Mi 13.–15. Januar 2020 (M 1)
    Mo–Mi 17.–19. Februar 2020 (M 2)
    Mo–Di 23.–24. März 2020 (M 3)
    Mo–Di 27.–28. April 2020 (M 4)
    Mo–Di 25.–26. Mai 2020 (M 5)
    Mo–Di 22.–23 Juni 2020 (M 6)

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 6'440.–

    Inhalt

    Gewaltfreie Kommunikation, Lösungsfokussierung, Selbstmanagement, Coaching, Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Führung, Familie, Einstellungsänderung

  • Info-Abend: Lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation Veranstaltung

    7. Januar 2020. Schwerpunkt: Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement

    Dauer

    Abend

    Daten

    7. Januar 2020

    Ort

    Istituto Marco Ronzani, Bäumleingasse 2, 4055 Basel

    Zeit

    18:30

    Preis

    Gratis

    Inhalt

    Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktmanagement, Lösungsfokussierung, Führung, Mediation, Teamentwicklung

  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung live mit Peter Szabò. Seminar

    Start 14. November 2019

    Referenten

    Peter Szabó

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Do–Fr 14.–15. November 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    jeweils 9–17 Uhr

    Preis

    CHF 520.- pro Tag
    (CHF 1'040.- für das ganze Seminar)

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Führung, Coaching, Teamentwicklung

  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung Einführung 2019/2 Seminar

    Start: 8. November 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr.–Sa. 8.–9. November 2019

    Ort

    Basel, Haus zum goldenen Ort

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Führung, Coaching, Teamentwicklung

  • Info-Abend GLK Ausbildung Veranstaltung

    29. Oktober 2019. Schwerpunkt: Gewaltfreie Lösungsfokussierte Kommunikation

    Dauer

    Abend

    Daten

    29. Oktober 2019

    Ort

    Istituto Marco Ronzani, Bäumleingasse 2, 4055 Basel

    Zeit

    18:30

    Preis

    Gratis

    Inhalt

    Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktmanagement, Einstellungsänderung, Lösungsfokussierung, Führung

  • Besser aufgestellt mit Konflikten – Systemische Strukturaufstellungen für Konfliktmanagement und Mediation Seminar

    Start: 25. Oktober 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 25.–26. Oktober 2019

    Ort

    Basel, Ausbidlungsinsitut perspectiva

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 580.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Konfliktmanagement, Mediation, Coaching, Teamentwicklung, Führung

  • Lösungsfokussierte Kompetenz Ausbildung

    Start 2. September 2019

    Dauer

    11 Tage

    Daten

    Mo–Mi 2.–4. September 2019 (M 1)
    Do–Sa 17.–19. Oktober 2019 (M 2)
    Do–Fr 14.–15. November 2019 (M 3) (separat buchbar)
    Mo–Mi 16.–18. Dezember 2019 (M 4)

    Ort

    Basel

    Zeit

    jeweils 9–17 Uhr (Samstags bis 16 Ihr)

    Preis

    CHF 5'390.–
    inklusive Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Verhandeln, Führung, Coaching, Mediation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation Einführung Seminar

    Start: 16. August 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 16.–17. August 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Führung, Coaching, Teamentwicklung, Gewaltfreie Kommunikation, Selbstmanagement, Konfliktmanagement

  • Surprise surprise – Nothing is under control Seminar

    Der Klimawandel und das, worum es auch noch gehen könnte. Start: 5. August 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Mo-Di 5.–6. August 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Selbstmanagement, Systemisches Denken, Lösungsfokussierung

  • Wirksame Muster von Kundenbeziehungen Veranstaltung

    Start: 12. Juni 2019

    Dauer

    Abend

    Daten

    Mittwoch 12. Juni 2019

    Ort

    Coworking Nike Basel, Trainingsraum, Steinenvorstadt 24, 4051 Basel

    Zeit

    18–21 Uhr

    Preis

    Siehe Ausschreibung (Gäste CHF 35.00)

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Lösungsfokussierung, Coaching, Führung

  • Tetralemma-Aufstellung – SySt Ausbildung Modul 2 Seminar

    Start: 30. Mai 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Do–Fr 30.–31. Mai 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 880.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Systemisches Denken, Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Selbstmanagement, Führung, Coaching, Teamentwicklung, Familie, Konfliktmanagement, Mediation, Entscheiden, Tetralemma

  • Systemische Strukturaufstellungen und systemisches Denken Ausbildung

    Start: 2. Mai 2019

    Dauer

    12 Tage

    Daten

    Do–Sa 2.–4. Mai 2019 | Sa 18. Mai 2019
    Do–Fr 30.–31. Mai 2019 | Sa 15. Juni 2019
    Fr–Sa 23.–24. August 2019 | Sa 7. September 2019
    Fr–Sa 27.–28. September 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 4'800.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Systemisches Denken, Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Selbstmanagement, Führung, Coaching, Teamentwicklung, Familie, Konfliktmanagement, Mediation, Entscheiden, Tetralemma

  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung Einführung Seminar

    Start: 12. April 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr.–Sa. 12.–13. April 2019

    Ort

    Basel, Haus zum goldenen Ort

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Führung, Coaching, Teamentwicklung

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation Einführung Seminar

    Start: 8. Februar 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 8.–9. Februar 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Führung, Coaching, Teamentwicklung, Gewaltfreie Kommunikation, Selbstmanagement, Konfliktmanagement

  • Lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation Weiterbildung

    Start: 15. Januar 2019

    Dauer

    6 Tage

    Daten

    Di-Mi 15.-16. Januar 2019 (M 1)
    Di-Mi 19.-20. März 2019 (M 2)
    Di-Mi 14.-15. Mai 2019 (M 3)

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 2'940.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Mediation, Konfliktmanagement, Coaching, Teamentwicklung, Tetralemma

  • Gewaltfreie lösungsfokussierte Kommunikation Ausbildung

    Start: 29. November 2018

    Dauer

    14 Tage

    Daten

    Do–Sa 29. November–1. Dezember 2018 (M 1)
    Di–Do 22.–24. Januar 2019 (M 2)
    Mo–Di 25.–26. Februar 2019 (M 3)
    Do–Fr 28.–29. März 2019 (M 4)
    Mo–Di 29.–30. April 2019 (M 5)
    Mo–Di 27.–28 Mai 2019 (M 6)

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 6'440.–

    Inhalt

    Gewaltfreie Kommunikation, Lösungsfokussierung, Selbstmanagement, Coaching, Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Führung, Familie, Einstellungsänderung

  • Info-Abend Veranstaltung

    26. November 2018. Schwerpunkt: Mediation

    Dauer

    Abend

    Daten

    26. November 2018

    Ort

    Istituto Marco Ronzani, Bäumleingasse 2, 4055 Basel

    Zeit

    18:00

    Preis

    Gratis

    Inhalt

    Mediation, Lösungsfokussierung, Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Strukturaufstellungen, Konfliktmanagement, Entscheiden

  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung Einführung Seminar

    Start: 9. November 2018

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr.–Sa. 9.–10. November 2018

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Führung, Coaching, Teamentwicklung