Franziska von Blarer

Franziska von Blarer

lic. iur., Co-Leitung, Beraterin, Referentin

Franziska von Blarer ist Theaterschaffende und systemische Beraterin. Sie nutzt theatralische Mittel für Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Teams, Unternehmen und Organisationen und ist als Coach für Auftritte und Präsentationen tätig. Am Istituto Marco Ronzani ist sie einerseits mitverantwortlich für die Angebote Systemische Strukturaufstellungen und lösungsfokussierte Kompetenz. Andererseits bietet sie Unterstützung für Personen, die bei ihren Auftritten und Begegnungen Kooperation mit ihrem Publikum und ihrem Gegenüber erzeugen wollen. Sie gilt als Meisterin im Umgang mit dem leeren Raum und arbeitet mit pragmatischem Optimismus.

Werdegang

Franziska hat an der Universität Basel Rechtswissenschaften studiert. Nach einem intensiven Einblick in das Alltagsgeschäft einer Juristin hat sie sich mit 27 von der Juristerei verabschiedet, um sich an der Schauspielakademie Zürich, heute ZHdK, zur Theaterpädagogin ausbilden zu lassen. Sie entwickelt Theaterprojekte in verschiedensten Kontexten, schreibt Stücke, steht auf der Bühne und gibt Theaterkurse. Von 2006 bis 2010 absolvierte sie bei Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd am Syst®-Institut in München die vierjährige Ausbildung zur zertifizierten systemischen Beraterin. Sie ist Gründungsmitglied des Isitituto Marco Ronzani.

Wenn immer möglich besucht sie Theater- und Operninszenierungen am Theater Basel und an anderen Theaterhäusern. Sie ist seit 2001 Mitglied des contrapunkt chor und seit 2011 im Vorstand des Vereins FigurenTheaterFestivalBasel.

Beratung

Coaching ist die Form wie wir inspiriert werden,

  • um etwas zu entdecken
  • um etwas zu verändern
  • um etwas zu erschaffen.

Ich bin die erste Zuhörerin der Geschichte, die Sie über ihre neue, verheissungsvolle Zukunft erzählen.

Ich arbeite

  • mit Sprache («Sprache war ursprünglich Zauber»),
  • mit Körperausdruck,
  • mit Strukturaufstellungen

Einzelcoaching

Anliegen

  • Sie möchten sich entscheiden, anstatt im Dilemma stecken zu bleiben.
  • Sie möchten eine Weiche stellen, anstatt sich über den eingeschlagenen Weg zu beklagen.
  • Sie möchten sich Klarheit verschaffen, anstatt im Ungewissen zu tappen.
  • Sie möchten sich einen Überblick verschaffen, anstatt die Situation nur aus Ihrer Perspektive anzuschauen.
  • Sie möchten Ressourcen nutzen, die Sie bis jetzt übersehen haben.
  • Und vielleicht all dies gleichzeitig!

Methode

Meine Beratung orientiert sich am lösungsfokussierten Ansatz von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Ich verbinde ihn mit Elementen der systemischen Strukturaufstellungen. Dabei bestimmt von Anfang an die Lösung – nicht das Problem – den Suchprozess. Unabhängig vom Inhalt des Anliegens geht es darum, den «Lauf der Dinge» in die von Ihnen erwünschte Richtung zu lenken. Es kann sein, dass Sie dabei auf verborgene oder vergessene  Ressourcen stossen, auf die Sie ab sofort (wieder) zurückgreifen möchten.

Systemische Strukturaufstellungen (Syst®)

Mit Hilfe von systemischen Strukturaufstelungen werden die Teile einer Fragestellung oder eines Problems durch Anordnung von Personen im Raum repräsentiert (aufgestellt). Die Körperwahrnehmungen dieser Repräsentanten führen zu überraschenden Einsichten in die Entwicklungsmöglichkeiten des Systems. Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd haben das Verfahren als eine hochwirksame Form der systemischen Arbeit in Organisationen, Beratung und im Einzelcoaching entwickelt. Seine Wurzeln liegen im lösungsfokussierten Ansatz, in der Ericksonschen Hypnotherapie, unterschiedlichen Gruppensimulationsverfahren und in der systemischen Beratung.

Teamcoaching

Anliegen

  • Sie möchten das Arbeitsklima Ihres Teams verbessern und neue Seiten an Ihren Kolleginnen und Kollegen entdecken, anstatt auf «Fehlern» herumzureiten und die schlechte Stimmung zu beklagen.
  • Sie möchten gemeinsam herausfinden, woran Sie merken würden, dass das Klima sich verbessert hat, anstatt Schuld zuzuschieben oder Sachzwänge verantwortlich zu machen.
  • Sie möchten Ihr Team einmal aus den unterschiedlichen Perspektiven Ihrer Teamkolleginnen und -kollegen anschauen, anstatt es nur durch Ihre Brille zu sehen.

Methode

Meine Beratung orientiert sich am lösungsfokussierten Ansatz von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg, das heisst, an der sorgfältigen und hartnäckigen Suche nach den Stärken jedes einzelnen Teammitglieds und des Teams als Ganzem. Die Verbindung mit Elementen der systemischen Strukturaufstellungen kann den Perspektivenwechsel erleichtern. Je nach Team arbeite ich mit Theaterimprovisation und Forum Theater, um das kreative Potential der Gruppe sichtbar zu machen und neue Verhaltensvarianten spielerisch auszuprobieren.

Drehbuch-Strukturaufstellungen (DBSA)

Dieses spezielle Format von Syst wurde von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd entwickelt. Es dient zur Unterstützung kreativer Prozesse und kultureller Projekte. DBSA können unterschiedliche Suchprozesse in Gang bringen, u.a. die Suche nach dem Bogen einer Geschichte oder eines Stücks, nach einem geeigneten Logo oder Ausstellungskonzept, nach dem verlorengegangenen kreativen Fluss. Bei dieser Art von Strukturaufstellung steht nicht immer der heilende Aspekt im Vordergrund. Das Schlussbild kann auch das Spannungspotential der aufgestellten Struktur zeigen. Bei der Verfassung des Drehbuchs für den preisgekrönten deutschen Film «Das Leben der anderen» wurde mit DBSA gearbeitet.

Kultur und Coaching

Mehr über die Arbeit von Franziska gibt es hier: 

Fortbildungen mit Franziska von Blarer:

  • Lösungsfokussierte Kompetenz Ausbildung

    Start 2. September 2019

    Dauer

    11 Tage

    Daten

    Mo–Mi 2.–4. September 2019 (M 1)
    Do–Sa 17.–19. Oktober 2019 (M 2)
    Do–Fr 14.–15. November 2019 (M 3) (separat buchbar)
    Mo–Mi 16.–18. Dezember 2019 (M 4)

    Ort

    Basel

    Zeit

    jeweils 9–17 Uhr (Samstags bis 16 Ihr)

    Preis

    CHF 5'390.–
    inklusive Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

    Inhalt

    Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Verhandeln, Führung, Coaching, Mediation, Konfliktmanagement, Teamentwicklung

  • Wirksame Muster von Kundenbeziehungen Veranstaltung

    Start: 12. Juni 2019

    Dauer

    Abend

    Daten

    Mittwoch 12. Juni 2019

    Ort

    Coworking Nike Basel, Trainingsraum, Steinenvorstadt 24, 4051 Basel

    Zeit

    18–21 Uhr

    Preis

    Siehe Ausschreibung (Gäste CHF 35.00)

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Lösungsfokussierung, Coaching, Führung

  • Systemische Strukturaufstellungen und systemisches Denken Ausbildung

    Start: 2. Mai 2019

    Dauer

    12 Tage

    Daten

    Do–Sa 2.–4. Mai 2019 | Sa 18. Mai 2019
    Do–Fr 30.–31. Mai 2019 | Sa 15. Juni 2019
    Fr–Sa 23.–24. August 2019 | Sa 7. September 2019
    Fr–Sa 27.–28. September 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 4'800.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Systemisches Denken, Lösungsfokussierung, Einstellungsänderung, Selbstmanagement, Führung, Coaching, Teamentwicklung, Familie, Konfliktmanagement, Mediation, Entscheiden, Tetralemma

  • Mein wirkungsvoller Auftritt Seminar

    Start: 5. April 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr.–Sa. 5.–6. April 2019

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Sa 16 Uhr)

    Preis

    CHF 780.–

    Inhalt

    Auftritt, Lösungsfokussierung, Führung, Verhandeln

  • Systemische Strukturaufstellungen Seminar

    Start: 15. Februar 2019

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    Fr–Sa 15.-16. Februar 2019

    Ort

    Basel, Ausbidlungsinsitut perspectiva

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 580.–

    Inhalt

    Teamentwicklung, Systemische Strukturaufstellungen, Coaching, Führung

  • Improvisation als Auftrittstraining Seminar

    Start: 8. Dezember 2018

    Dauer

    1 Tag

    Daten

    Fr 8. Dezember 2018

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 16 Uhr

    Preis

    CHF 350.–

    Inhalt

    Auftritt, Führung, Verhandeln, Selbstmanagement

  • Mein wirkungsvoller Auftritt Seminar

    Start: 7. Dezember 2018. AUSGEBUCHT

    Dauer

    1 Tag

    Daten

    Fr 7. Dezember 2018

    Ort

    Basel

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr

    Preis

    CHF 400.—

    Inhalt

    Auftritt, Lösungsfokussierung, Führung, Verhandeln

  • Info-Abend Veranstaltung

    26. November 2018. Schwerpunkt: Mediation

    Dauer

    Abend

    Daten

    26. November 2018

    Ort

    Istituto Marco Ronzani, Bäumleingasse 2, 4055 Basel

    Zeit

    18:00

    Preis

    Gratis

    Inhalt

    Mediation, Lösungsfokussierung, Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Strukturaufstellungen, Konfliktmanagement, Entscheiden

  • Systemische Strukturaufstellungen Seminar

    Start: 5. November 2018

    Dauer

    2 Tage

    Daten

    5.–6. November 2018

    Ort

    Basel, Institut Perspectiva

    Zeit

    Beginn 9 Uhr, Ende 17 Uhr (Samstag 16 Uhr)

    Preis

    CHF 580.–

    Inhalt

    Systemische Strukturaufstellungen, Führung, Coaching, Teamentwicklung