Coaching

Was denkbar ist, ist möglich (Wittgenstein)

Coaching ist die kooperative Unterstützung und Begleitung von Einzelpersonen, Teams und Gruppen bei der Zielentwicklung und -annäherung sowie bei der Lösungsfindung.  

Methodischer Ansatz und besonderer Nutzen

Unsere Coaches arbeiten mit dem neuen lösungsfokussierten Ansatz in weiterentwickelter Form nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Wir integrieren Verfahren und Methoden der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, der modernen Hypnokommunikation nach Milton Erickson und der systemischen Srutkuraufstellungen nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer. 

mehr

Lösungsfokussiertes Coaching eignet sich für beliebige Themen, Anliegen und Probleme. Einzige Voraussetzung ist, dass der Kunde einen denkbaren Wunsch hat. 

Lösungsfokussiertes Vorgehen gilt als effizienter, milder und schneller als alle herkömmliche Ccoaching-Ansätze. Neben der konkreten Lösungsfindung führt diese Art des Coachings zu einer Steigerung der Selbstkompetenz und Selbstwirksamkeit des Kunden.

Möglich ist auch verdecktes Coaching, bei dem höchste Diskretion gewährleistet werden kann. Auf Wunsch kann mit systemischen Strukturaufstellungen oder Teilen davon gearbeitet werden, um die erwünschte Lösung über die reine Vorstellung hinaus im Raum erlebbar und testbar zu machen.

Leistungen

Online-Coaching in Geschenk-Ökonomie

Unser Beitrag zur positiven Nutzung der Corona-Krise. 

Melde Dich hier, wenn du ein Geschenk-Coaching brauchen kannst. 

Executive- und Einzelcoaching

Im ersten Gespräch vereinbaren wir die Themen und Ziele des Coachings und entwickeln eine konkrete und detaillierte Vorstellung des erwünschten Zustandes. Allenfalls wird der Prozess der Lösungsentwicklung mit Hilfe einer systemischen Strukturaufstellung im Raum abgebildet und erlebbar gemacht. Anschliessend ankert der Klient das Lösungsbild in den bereits funktionierenden Teilen und beschreibt die kommenden Zeichen des Fortschritts. In dem oder den Folgegesprächen reflektieren wir die Fortschritte, analysieren sie und bahnen die folgende Weiterentwicklung. Das Coaching endet, wenn der Fortschritt soweit gediehen ist, dass der Kunde zufrieden ist.

Im Durchschnitt dauert das Coaching zwischen 1 bis 4 Sitzungen à 1 bis 2 Stunden.

Coaching von Teams und Arbeitsgruppen

Im ersten Meeting klären wir das Anliegen oder Projekt mit den relevanten Kontexten und fördern die kooperative Entwicklung des gemeinsamen Ziels. Anschliessend formulieren die Mitglieder in einem ko-kreativen Prozess detailliert den erwünschten Zustand oder die erwünsche Performance des Teams oder der Gruppe mit allen relevanten Wirkungen. Anschliessend ankern die Mitglieder den Lösungszustand in der Gegenwart und beschreiben die kommenden Zeichen des Fortschritts. In dem oder den Folgemeetings reflektieren die Mitglieder des Teams oder der Gruppe die Fortschritte, analysieren sie und ihre Beiträge und bahnen die Weiterentwicklung. Allenfalls findet ein Finetuning statt. Das Coaching endet, wenn der Fortschritt soweit gediehen ist, dass das Team zufrieden ist. Je nach Thema besteht die Möglichkeit zur Arbeit mit systemischen Strukturaufstellungen, um das Verhalten des Systems des Teams im Lösungszustand zu simulieren und auf die relevanten Kontexte abzustimmen.

Das Erstmeeting des Coachings kann zwischen 2 Stunden und einem Tag dauern. Die Folgenmeetings sind in aller Regel kürzer. Im Durchschnitt dauert das Coaching zwischen 1 bis 3  Meetings.

Coaching von Paaren

In der ersten Sitzung klären wir das Anliegen und Ziel jedes Partners mit den relevanten Kontexten und fördern die kooperative Entwicklung des gemeinsamen Ziels. Anschliessend formuliert das Paar in einem co-kreativen Prozess detailliert den erwünschten Zustand mit allen relevanten Wirkungen für die Partner und die relevanten Kontexte. Anschliessend ankern sie den Lösungszustand in der Gegenwart und beschreiben die kommenden Zeichen des Fortschritts.
In dem oder den Folgegesprächen sammeln und reflektieren beide die Fortschritte, analysieren diese und ihre jeweiligen Beiträge detailliert und sichern den erreichten Fortschritt ab. Das Coaching endet, wenn der Fortschritt soweit gediehen ist, dass das Team zufrieden ist. Je nach Thema besteht die Möglichkeit zur Arbeit mit systemischen Strukturaufstellungen, um das Verhalten des Systems des Paares im Lösungszustand zu simulieren und auf die relevanten Kontexte abzustimmen.

Coaching von Familien

In der ersten Sitzung klären wir das Anliegen und Ziel jedes Familienmitglieds mit den relevanten Kontexten und fördern die kooperative Entwicklung einer gemeinsamen Welt und den gemeinsamen Zielen. Anschliessend formulieren sie zusammen in einem ko-kreativen Prozess detailliert den erwünschten Zustand mit allen relevanten Wirkungen für die Familienmitglieder und die weiteren Personen des Familiensystems sowie für die relevanten Kontexte. Anschliessend ankern sie den Lösungszustand in bereits funktionierenden Teilen der Gegenwart und beschreiben die kommenden Zeichen des Fortschritts.
In dem oder den Folgegesprächen sammeln und reflektieren sie die Fortschritte, analysieren diese und ihre jeweiligen Beiträge detailliert und sichern den erreichten Fortschritt ab. Das Coaching endet, wenn der Fortschritt soweit gediehen ist, dass das Team zufrieden ist. Je nach Thema besteht die Möglichkeit zur Arbeit mit systemischen Strukturaufstellungen, um das Verhalten des Familiensystems im Lösungszustand zu simulieren und auf die relevanten Kontexte abzustimmen.

Auftritts-Coaching

Franziska von Blarer coacht Sie für einen besonderen Auftritt mit spezifisch erwünschter Wirkung oder ganz allgemein für einen authentischeren und wirksameren Auftritt in ihrem persönlich Stil.

Schnuppercoaching

Sie können unseren Coaching Ansatz live kennenlernen in einem 20-30-minütigen gratis Schnuppercoaching bei unseren Juniorcoaches.

Coaches am Istituto

Erfahren Sie mehr über die persönlichen Hintergründe unserer Coaches durch Klick auf das Bild.