Verfahren zur effizienten Problem- und Konfliktlösung mit kooperativer Lösungsfindung
Fortbildung Beratung Forschung

Aktuell

Lösungsfokussierte Gesprächsführung

Seminar 6. und 7. November 2020

Draw a distinction, meint Spencer Brown in seiner Abhandlung zu den Laws of Form. Im Seminar Lösungsfokussierte Gesprächsführung am 6. und 7. November 2020 erleben Sie direkt welchen Unterschied es macht, wenn Sie sich darauf achten, ob über Lösungen oder über Probleme, über Ressourcen oder Defizite gesprochen wird. Diese "distinction" (dt. Unterscheidung) zwischen "good stuff" und "not so good stuff" oder zwischen der Vergangenheit und der Zukunft, ändert für viele nicht etwas, sondern nur alles. Die Unterscheidung Inhalt ("good stuff" und "not so good Stuff") und Zeit (Vergangenheit, Zukunft), von Haesun Moon (2017) den "Dialogic Orientation Quadrant" getauft, gilt mittlerweile als eines der wichtigsten Modelle der Lösungsfokussierung und funktioniert auch schon nach 2 Tagen Übung meist einwandfrei.

Mehr zum Seminar und zu den weiteren Inhalten gibt es auf der »Ausbildungsseite«

»Direkt zur Anmeldung geht es hier«

13 Tipps für Online-Kommunikation

so funktioniert's besser mit Gruppen

Die Corona-Lockdown-Zeit hat uns auch viele Forschungsmöglichkeiten beschert: Wir haben viel Erfahrung mit Online-Gruppen-Veranstaltungen mit 6 bis 40 Teilnehmenden gemacht als Moderator*in, Kursleiter* und Referent*in. Dabei haben wir viel experimentiert und das gesammelt, was besser funktioniert und uns und den Teilnehmenden das Leben, die Zusammenarbeit und das Lernen erleichtert und verschönert. Dazu haben wir einen knackigen Blog verfasst.

13 Tipps für online Kommunikation mit Gruppen

Newsletter Nr. 14 April 2020

Kühn weitermachen: Corona bringt Online – Lösungsfokussierte Gesprächsführung und systemische Strukturaufstellungen in neuem Modus

Mitten in der aussergewöhnlichen Lage haben wir einen Newsletter geschrieben. Wir haben dabei gemerkt, dass wir am Istituto das Gegenteil von Lockdown machen. Wir werden kreativ, lernen rasant, sehen Chancen und experimentieren kühn. Das Online fasziniert uns offensichtlich. 

Hier geht es zum kühnen Corona-Newsletter

Buch Rezension

Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen

Als Mediations-Pionier hat Marco vor rund 12 Jahren die Lösungsfokussierung auf den Kontext des Konfliktmanagements übertragen. Das daraus entstandene Konzept der Lösungsfokussierten Mediation ist mittlerweile eine der beliebtesten Fortbildungen am Istituto. Im Buch "Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Organisationen" von Peter Röhrig und Martina Scheinecker, teilt Marco nun eines seiner Tools zur Konfliktlösung in Teams. Die Buch-Rezension der Zeitschrift "Training Aktuell" möchten wir euch nicht vorenthalten. 

»Hier geht es zur Buch-Rezension«